Du betreust einen älteren Patienten nach einer Appendektomie. Da die Flüssigkeitsaufnahme noch nicht zufriedenstellend gelingt, bekommt der Patient eine Infusion. Am dritten Tag breitet sich um den Einstichbereich eine Rötung aus, die der Patient als schmerzhaft beschreibt, zudem ist die Haut erwärmt. Da am Arm ein Venenzugang nicht möglich war, befindet sich die Venenverweilkanüle am Unterschenkel.

-1- Wie lautet deine Verdachtsdiagnose? Antwort
-2- Wie stellst du die Diagnose? Antwort
-3- Wie sieht deine Behandlung aus? Antwort
-4- Welche Komplikationen drohen? Antwort
-5- Welche Differentialdiagnosen fallen dir ein? Antwort
-6- Was kannst du über die Thrombophlebitis migrans und die Thrombophlebitis saltans berichten? Antwort
-7- Sagt dir das Trousseau-Syndrom in diesem Zusammenhang etwas? Antwort